Berufsunfähigkeit kann jeden treffen!

Etwa jeder vierte Erwerbstätige wird vor dem Erreichen des Rentenalters nicht mehr in der Lage sein, seinen aktuellen Beruf auszuüben. Die Aussichten für junge Arbeitnehmer sind noch ernüchternder : Fast jeder Zweite wird vor Renteneintritt statistisch berufsunfähig. Die Gründe für das vorzeitige Aus sind vielfältig: Neben körperlichen Ursachen, wie Krebs oder Herz-Kreislaufstörungen, sind vor allem psychische Erkrankungen Hauptursachen für eine Berufsunfähigkeit.

Eine passende Berufsunfähigkeitsversicherung ist aus diesem Grund für Erwerbstätige wichtiger denn je. Denn diese garantiert für den Fall des Verlusts der Arbeitskraft   eine finanzielle Absicherung.

Durch die Zahlung einer vorher vereinbarten monatlichen Rente kann so die Einkommenslücke geschlossen und der Lebensstandard gehalten werden. Sichern Sie sich jetzt für den Fall der Fälle ab.

 

Welcher Anbieter den besten Tarif für Sie bietet, kann ich mit unserem Tarifvergleich ganz einfach ermitteln.